Zahnersatz

Zahnersatz

Zahnersatz ermöglicht die Wiederherstellung der Kaufunktion, der Ästhetik und der Sprachbildung, wenn Zähne fehlen oder nicht funktionsfähig sind.

Alternativ zu Implantaten gibt es die klassischen Versorgungsformen, bei denen zahntechnisch gefertigte Ersatzzähne an den verbliebenen Zähnen verankert werden.

Zu den klassischen Versorgungen zählen der

  • festsitzende Zahnersatz und der
  • herausnehmbare Zahnersatz (Gaumen- und Bügelfrei)

sowie die Kombination aus beiden.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch Zahnersatz aus dem modernen Material Zirkoniumdioxid (rein Keramik).

Das Jahrzehnte lang in der Raumfahrt eingesetzte Material Zirkoniumdioxid ist nicht magnetisch, gegen Säuren und Alkalilaugen sehr beständig und besitzt eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen chemische, thermische und mechanische Einflüsse. Dieses Material besitzt eine sehr hohe Biokompatibilität (Körperverträglichkeit, bzw. Allergiefrei). Neben dem Einsatz in der Zahnmedizin, findet es auch Anwendung in der Humanmedizin als Hüftgelenksimplantat.

Bei sehr großen Lücken kann allerdings in der Regel nur herausnehmbarer Zahnersatz als Alternative zu Implantaten eingesetzt werden, da eine Brückenkonstruktion zu einer Überlastung der weit auseinanderstehenden Zahnpfeiler führen würde. Der Verlust auch dieser Zähne würde dann drohen. Auch bei einer sogenannten Freiendsituation , d.h. wenn (einseitig oder beidseitig) die Backenzähne fehlen, ist keine Brücke mehr einsetzbar.

Unser Ziel ist es, Ihren Zahn so lange wie möglich zu erhalten und ihn in den Zahnersatz zu integrieren. Wir bieten Ihnen einen hochwertigen, allergiefreien, aber dennoch bezahlbaren Zahnersatz an.

Gerne informieren wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch in unseren Praxen.